Liqui Moly Pro-Line Getriebeöl-Addtiv 150 ml

Liqui Moly
220-0005198
zzgl. Versand kg
    Lieferzeit:1-3 Tage*
In den Warenkorb
  • Beschreibung
  • Mehr

Liqui Moly Pro-Line Getriebeöl-Additiv für alle Schalt-, Differential- und Lenkgetriebe

  • Ausreichend für 15l Getriebeöl
  • Vermindert Getriebegeräusche und Reparaturanfälligkeit
  • Erhöht die Betriebssicherheit und Belastbarkeit
  • Mit Notlaufeigenschaften durch MoS2
  • Geeignet für alle handelsüblichen Getriebeöle
  • Wegen hoher Reibungsmiderung nicht für vollautomatische Getriebe und im Ölbad laufende Kupplungen verwenden

BESCHREIBUNG

  • Pro-Line Getriebeöl-Additiv vermindert den Verschleiß erheblich und senkt dieTemperaturspitzen.
  • Pro-Line Getriebeöl-Additiv glättet die Zahnflanken undgewährleistet einen annähernd verschleißfreien, ruhigen Lauf, sowie ein weicheres Schalten.
  • Zum speziellen Einsatz in Schalt- und Differentialgetrieben.

EIGENSCHAFTEN

  • reduziert Reibung und Verschleiß
  • verbessert die Schaltfähigkeit
  • stabil bei hohen Dauerbelastungen
  • erhöht die Betriebssicherheit
  • reduziert Getriebegeräusche
  • erhöht der Betriebssicherheit, Notlaufeigenschaften
  • sichert optimale Getriebefunktion

TECHNISCHE DATEN

  • Farbe : schwarz-grau
  • Feststoffgehalt : ca. 10 %
  • Viskosität bei +20°C : 380 mPa*s DIN 51398
  • Flammpunkt : >200 °C DIN ISO 2592
  • Pour-Point : - 15 °C DIN ISO 3016
  • Temperatureinsatzbereich : abhängig vom verwendeten Öl
  • MoS2 > 400°C

EINSATZGEBIETE

Hervorragend geeignet für den Einsatz in Schalt-, Verteiler- und

Differenzialgetrieben. Ebenfalls für den Einsatz in mechanische Lenkungen

geeignet.

ANWENDUNG

Pro-Line Getriebeöl-Additiv wird dem Getriebeöl zugeben – die Vermischung

erfolgt beim Betrieb selbstständig. Es ist sowohl für mineralische als auch für

synthetische Getriebeöle geeignet. Eine Tube ist ausreichend für bis zu 15 l

Getriebeöl (entspricht einer Konzentration von 1%). Bei problembezogenem

Einsatz empfehlen wir eine 2% Dosierung zum Getriebeöl.

Hinweis: Für den Einsatz in Motorräder mit Nasskupplungen,

vollautomatische Getriebe und selbstsperrende Differentialgetriebe nicht

geeignet!